Meta





 

post

hallo ihr lieben,

ich jetzt mal wieder. mir gehts gut und hier ist alles beim alten. sommer, sonne, meeresrauschen...

die post hier in NZ tickt etwas anders als in deutschland, weswegen ab jetzt keine post mehr an mich geschickt werden sollte....so schade das auch ist mir bleiben hier aber nur noch 4 wochen bevor ich dann endlich weiterreise und manche post hat schon so einige wochen gedauert...da die erste adresse die ich euch gegeben hab falsch war, geht diese post erstmal nach coromandel und kommt dann endlich nach hahei...aber sie kommt immerhin an, was ja schonmal was ist. jedenfalls hoffe ich das der rest auch noch alles ankommt...da ich aber eh am 5. januar nochmal mit meiner ma plus liebstem anhang ( sorry) hierher komme, werd ich vermutlich auch die post bekommen die nicht ankommen sollte bevor ich weiterreise.

am montag abend hab ich ein lagerfeuer am strand genossen mit vielen zusammengewuerfelten leuten und im hintergrund einem konzert gelauscht das hier stattgefunden hat. neusselaendische band. catch a fire oder so aehnlich...war ganz gut. widererwarten ihrem zustand, die haben naemlich hier in der lodge genaechtigt und waren ziemlich stoned...also ziemlich! vielleicht ja auch grade deswegen. 

ansonsten gibts nicht viel neues...ausser das ich vorgestern tatsaechlich ein ganzes buch von immerhin 347 seiten an einem nachmittag gelesen hab. bin zuiemlich stolz drauf, immerhin habne mich so manche 347 seiten schon jahre gedauert... und wehe es kommt ein dummer kommentar!

so, ich muss dann gleich mal wieder arbeiten...zur zeit sind wir zu dritt. emily aus frankreich ist total witzig. sieht zwar bissle aus wie die ente von...ach shit wie heisst nochmal die dracula ente von disney? jedenfalls wie die olle tante da die immer so nen komischen hut auf hat. trotzdem hab ich jedenfalls mit ihr recht viel spass. und bastian aus deutschland. langer lulatsch der nicht wirklich schnell ist und alles eher als laestig empfindet. so kommts jedenfalls rueber. bloody germans

bis die tage ihr lieben.

gruss und kuss

10.11.10 20:56

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


MA (14.11.10 09:29)
so, da hoff ich dass der diesjährige miniimprovisationsadsventskranzkalender schneller ist als die zeit, die du noch dort in hahei bist......
und:
.....lesen bildet........sag ich ja schon immer..... .......manchmal fruchten aussichtslos erscheinende erziehungsbemühungen halt doch noch........
alles zu seiner zeit gell,
und alles wird gut gell!
küsse an dich meine genießerische und literarische reisemaus
deine ma,
die wo dich ein bisschen um die muse für soviele seiten lesen beneidet.......


Vroni (14.11.10 15:21)
Hallo Mala ich kann’s kaum erwarten nur noch 34 Tage heute haben wir mal die Koffer runter geholt damit wir das ein oder andere hineinlegen können.
Alex kocht und ich bügle gleich, nachdem ich für meine Schwiegereltern ein Weihnachtsgedöns gebastelt habe mit 4 Kerzen, musste sein ich brauch ja keins ! Supie du hast ja einen OH-TANNENBAUM. Bin gespannt wo wir sind um die Weihnachtstage ? !
Ja jetzt noch bügeln, aufräumen, Wäsche waschen, Büro so ist das halt im schnöden Alltag.

MMMMM es riecht schon sehr lecker Maishänchen und feine Ofenkartoffeln mit Feld und Endiviensalat als bis dann.
Bussi Vroni


Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen