Meta





 

coming home....

Dies wird mein letzter bericht aus neuseeland. Es ist sonntag abend und morgen werden wir nach thames fahren um am dienstag morgen dann früh richtung auckland zu fahren. Und dann geht’s nach sydney bis ich dann am 26. Juni wieder deutschen boden unter meinen füßen haben werde. Wie schnell die zeit vergeht... die letzten zwei wochen im april bin ich mit meinem pa noch fast um die ganze südinsel gefahren, bei nicht immer ganz angenehmen temperaturen☺. Aber es war sehr schön. Wir haben viel gesehen, vor allem viele robben und schafe. Die wale blieben leider aus. wir hatten auch ein paar sehr warme tage wie zum beispiel in arrowtown. wunderschöner ort. Aber die bilder habt ihr ja vermutlich schon auf facebook gesehen. Die zwei wochen gingen natürlich auch ruck zuck rum und als es für alex wieder nach deutschland ging, gings für mich nach wellington zu mals schwester. Da hat mich mal abgeholt und wir sind in 4 tagen wieder langsam richtung hahei gefahren. Und in hahei bin ich seitdem wieder. Als es im restaurant keine arbeit mehr für mich gab hab ich noch ein paar wochen im kiwipackhouse gearbeitet. Was zumindest eine erfahrung wert war. Ja und jetzt geht’s weiter. Der abschied wird hart. So sehr ich mich auf zu hause und euch freue, so sehr schmerzt es mich meine neuseelandheimat und familie zu verlassen. Aber ich wusste ja das der tag kommen wird, also wird ich auch da tapfer durchgehen. Und hey, ich kann immer wieder zurück kommen, richtig? ☺ Also ihr lieben, ich geh dann mal packen.... Nächster bericht kommt dann aus australien. Bis ziemlich bald dann. kuss

5.6.11 05:56

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


MA (5.6.11 22:19)
ja mein herz! home is, were the heart is......und diesen ort wirst du finden, wieder finden, neu finden, alt finden, in der zukunft finden, im jetzt finden. ich denke sehr an dich mit den gedanken:......im jeden anfang liegt ein zauber inne, der uns beschuetzt, und der uns hilft zu leben..........du wirst tapfer sein, so wie du immer tapfer warst! das ist eine immense staerke, die DU hast! in liebe deine ma uns viele liebe gruesse und ein grosses danke an deine nz familie!


MA (5.6.11 22:22)
.....und was ich noch sagen wollte: es sind eigentlich nur 30 stunden entfernung von hier nach dort! und du wirst immer dahin zurueckgehen koennen, ja! und mat und ich reden ganz oft davon, dass wir bald wieder nach nz fliegen werden! also, lass dein herz leicht davonfliegen, die welt ist klein, und die, die wir lieben sind uns immer nah!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen